Ich heiße Beate Herzog, bin Hundekrankengymnastin und arbeite seit 01.11.2006 hauptberuflich in meinen eigenen Praxisraum.

 

Zu unserer Familie gehören drei Hunde und ein Kater. 

 

Zur Hundekrankengymnastik kam ich über unsere Bernersennhündin. Bei ihr wurde im Alter von ca. 4 Jahren ein Kreuzbandriss diagnostiziert, später kam noch eine Arthrose an beiden Ellenbogen und vieles andere mehr.

 

Nach Recherchen im Internet kam ich zu der Ausbildung "Hundekrankengymnastik nach Wosslick/Blümchen. Also habe ich mich zu dieser Ausbildung angemeldet.

 

Nach einer 12-monatigen Ausbildung habe ich vor der tierphysio-herapeutischen und einer tierärztlichen Prüfungskommission eine umfangreiche Prüfung mit Erfolg abgelegt und im September 2005 das Zertifikat erhalten.

 

Eine Ausbildung zum Hundeosteopathen habe ich am 01. Mai 2008 mit Erfolg abgeschlossen.